Datenschutzpolitik

Mit dem Ausfüllen einer Bestellung, der Registrierung, dem Abonnieren einer
Werbung oder dem Browsen auf unserer Website geben Sie Agrumi s.r.o. mit Sitz in Karpatské námestie 10A, Bratislava 831 06, Slowakische Republik, IČO: 52 840 573, eingetragen im Handelsregister des Bezirksgerichts Bratislava I, Sektion Sro,
Aktennummer: 143472 / B (im Folgenden "Agrumi s.r.o." genannt) die Erlaubnis,
Ihre persönlicher Daten zu verwenden.
In Übereinstimmung mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung
personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG ("DSGVO"), beschreiben wir, welche Informationen wir über
Sie sammeln, wofür und wie wir sie verwenden, welche Rechte Sie in Bezug auf die von uns verwendeten personenbezogenen Daten haben und wie Sie diese Rechte bei uns gemäß der DSGVO ausüben können.
Wer ist der Verwalter Ihrer persönlichen Daten?
Der Verantwortliche für personenbezogene Daten ist das Unternehmen, das den
Zweck und die Art der Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmt. Der
Verwalter Ihrer persönlichen Daten ist Agrumi s.r.o.
Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?
Bei Bestellungen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Bereich: E-Mail- Adresse, Vorname, Nachname, Telefonnummer, Wohnanschrift und
Produktpreisinformationen. Wir müssen diese Daten verarbeiten, um Ihren Auftrag zu erfüllen, d.h. um unsere vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Kunden zu erfüllen. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, Bestellungen zur rechtlichen Absicherung gegen mögliche zukünftige Streitigkeiten zu protokollieren. Wir verarbeiten Ihre Auftragsdaten für einen Zeitraum von 5 Jahren. Wir verwenden die Auftragsprotokolle auch, um unserer gesetzlichen Verpflichtung zur Archivierung von Protokollen im Zusammenhang mit einer möglichen Finanzkontrolle für 10 Jahre nachzukommen.
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in der Benutzerregistrierung, soweit Sie uns diese bei der Registrierung oder Bearbeitung eines Benutzerkontos, bei der Erstellung einer Bestellung oder bei der Verknüpfung Ihres Kontos mit sozialen Medien zur Verfügung stellen. Es liegt in unserem berechtigten Interesse, eine Nutzerdatenbank zu führen. Neben der Registrierung verwenden wir diese Datenbank zur Identifizierung von Personen bei der Bearbeitung von Aufträgen, zur Bearbeitung von Beschwerden und für Marketingzwecke. Personenbezogene Daten zum Zwecke  der Benutzerregistrierung bewahren wir für 5 Jahre ab dem Datum Ihrer letzten
Bestellung auf.
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch, um den Transport von Waren zu erleichtern. Wir geben die für die Auslieferung der Ware erforderlichen Daten an die Transportunternehmen weiter. Aufgrund möglicher Reklamationen seitens des Kunden und des Transporteurs verarbeiten wir diese Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren ab der Erstellung des Auftrags.
Die Speicherung von persönlichen Daten aus Ihrer Bestellung ermöglicht es uns, Ihren weiteren Einkauf zu erleichtern, daher können bereits verwendete Daten in Ihrem elektronischen Warenkorb vorausgefüllt werden. Um Ihnen den Einkauf zu erleichtern, verarbeiten wir personenbezogene Daten auf der Grundlage des Rechtstitels des berechtigten Interesses und speichern sie in Datenbanken für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Datum Ihrer letzten Bestellung.
Um Ihnen bei der Nutzung unserer Website einen angemessenen technischen Support bieten zu können, speichern wir auch technische Daten über die Geräte, die Sie für den Zugriff auf unsere Website verwenden. Diese Daten umfassen den von Ihnen verwendeten Browser, das Gerät, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, und das von Ihnen verwendete Betriebssystem. Die Bereitstellung von technischem Support liegt in unserem und Ihrem berechtigten Interesse.
Diese technischen Informationen sind Teil unserer internen Protokolle und wir
verwenden sie für keinen anderen Zweck als für den technischen Support. Wir
bewahren sie für 5 Jahre ab dem Datum Ihrer letzten Bestellung auf.
Wie nutzen wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke?
Zu Marketingzwecken verarbeiten wir Ihre Kontaktinformationen, die Sie uns bei
einer Bestellung, Registrierung oder Anmeldung für Werbemitteilungen übermitteln. Wir verwenden diese Informationen, um Ihnen Geschäfts- und Werbemitteilungen zu senden. Sie können sich jederzeit von unseren geschäftlichen oder werblichen Mitteilungen abmelden. Sobald Sie sich vollständig von allen Kanälen abmelden, werden wir Ihre Kontaktinformationen nicht mehr für den Versand von geschäftlichen Benachrichtigungen verwenden.
Um Ihnen ein möglichst angenehmes Kundenerlebnis zu bieten und unsere Dienste kontinuierlich zu verbessern, speichern wir Daten, die uns helfen zu wissen, was genau Sie interessiert, was Ihnen gefällt. Daher müssen wir unter anderem wissen, was Sie am häufigsten auf unserer Website besuchen, was Sie bestellen und was Sie kaufen.
Wir versuchen, unsere Geschäftskommunikation so weit wie möglich auf Ihre
Präferenzen abzustimmen, was ohne die Verarbeitung von Daten über Ihre Besuche auf unserer Website, Bestellungen und Reaktionen auf unsere Marketingkampagnen nicht möglich wäre.
Wir sind daran interessiert, wie zufrieden Sie mit unserem Produkt, unserer Website und unserem Versand sind. Deshalb speichern wir das Feedback, das wir von Ihnen erhalten, zum Beispiel in Form von Antworten auf Fragen aus Fragebögen. Wir verwenden alle persönlichen Daten, die für Marketingzwecke verwendet werden, für legitime Zwecke und speichern sie für Marketingzwecke für 5 Jahre ab dem Datum Ihrer letzten Bestellung. Wir speichern Daten darüber, wofür Sie sich interessieren, was Ihnen gefällt und Ihr Feedback, um geschäftliche Mitteilungen zu versenden, für 2 Jahre ab dem Zeitpunkt, an dem wir diese Daten erhalten.
Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?
Ihre personenbezogenen Daten werden nur für unsere internen Zwecke und nur zu den oben genannten Zwecken verwendet. Wir erbringen jedoch nicht alle unsere Leistungen ausschließlich selbst, wir nutzen auch Dienstleistungen Dritter für den Transport von Waren. Daher können im Rahmen Ihrer Bestellung personenbezogene Daten im erforderlichen Umfang an Transportunternehmen weitergegeben werden.
Über die Bestellung hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in
Informations- und Analysesystemen Dritter, die wir für unser Geschäft unbedingt
benötigen, z.B. in Buchhaltungssoftware.
Wir übertragen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zur
Weiterverarbeitung.
Wo speichern wir personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten werden auf redundanten Servern der Agrumi s.r.o.
gespeichert, wobei die Datensicherheit auf den Servern den Vorschriften der DSGVO entspricht.
Der Zugriff auf Systeme, die personenbezogene Daten über unsere Kunden enthalten, ist nur einer begrenzten Anzahl unserer Mitarbeiter gestattet, für die dies aufgrund des Umfangs ihrer Tätigkeit, z.B. zur Auftragsabwicklung, erforderlich ist. Unsere Mitarbeiter haben immer nur Zugriff auf so viele persönliche Daten, wie sie für ihre Arbeit benötigen.
Welche Rechte Ihnen die DSGVO gibt und wie Sie diese bei uns nutzen können

Recht auf Offenlegung von Informationen

Sie können sich jederzeit an uns wenden, indem Sie eine E-Mail an die Adresse
jenyberg.shop@gmail.com senden, um zu erfahren, ob Ihre persönlichen Daten von uns verarbeitet werden. Für den Fall, dass wir Ihre Daten verarbeiten, können wir Ihnen auf Ihr Verlangen auch mitteilen, an welche Dritten Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben wurden oder werden. Wenn wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen erhalten, haben Sie das Recht, alle uns zur Verfügung stehenden Informationen darüber zu erhalten, woher wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben.

Recht auf Berichtigung von personenbezogenen Daten

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten unrichtig verarbeiten, können Sie uns dies durch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse jenyberg.shop@gmail.com mitteilen, die unrichtigen personenbezogenen Daten werden dann umgehend korrigiert. Sobald Sie sich auf unserer Website registriert haben, haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten selbst zu korrigieren, indem Sie Änderungen in Ihrem Benutzerkonto vornehmen. Durch eine schriftliche Anfrage an unseren Kundenservice kann die Löschung Ihres Benutzerkontos und Ihrer persönlichen Daten, die für die weitere Bearbeitung nicht erforderlich sind, beantragt werden.

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, indem Sie eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse jenyberg.shop@gmail.com senden, einschließlich des Widerspruchs gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die wir zu Direktmarketingzwecken verarbeiten. Wenn Sie einen solchen Widerspruch einlegen, werden wir unverzüglich prüfen, inwieweit wir die Rechtmäßigkeit unserer Gründe für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der DSGVO nachweisen können. Bis wir Ihnen unsere rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nachgewiesen haben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten.
Das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu
verlangen
Sie haben das Recht, durch eine E-Mail an die angegebene Adresse jenyberg.shop@gmail.com zu beantragen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur für die notwendigsten rechtmäßigen Zwecke eingeschränkt wird.

Recht auf Löschung personenbezogener Daten

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nicht mehr notwendig ist, können Sie an unsere E-Mail Adresse jenyberg.shop@gmail.com schreiben und um die Löschung bitten. Wir werden dies im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen unverzüglich tun.
Wir dürfen personenbezogene Daten jedoch nicht auf Ihren Wunsch hin löschen, wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um einer unserer gesetzlichen
Verpflichtungen nachzukommen oder um eine Aufgabe zu erfüllen, die im
öffentlichen Interesse liegt, oder um unsere Rechtsansprüche zu begründen,
auszuüben oder zu verteidigen.

Das Recht, Daten elektronisch bereitzustellen

Wenn Sie uns eine E-Mail an jenyberg.shop@gmail.com senden, in der Sie uns bitten, Ihnen Ihre persönlichen Daten, die wir verarbeiten, zuzusenden, werden wir Ihnen diese elektronisch zusenden.

Das Recht, sich jederzeit von kommerziellen Mitteilungen abzumelden

Wenn Sie keine weiteren kommerziellen oder werblichen E-Mails von uns erhalten möchten, können Sie deren Zusendung beenden, indem Sie eine Anfrage an die oben genannte E-Mail-Adresse jenyberg.shop@gmail.com senden.
Das Recht, die Zustimmung zum Versand kommerzieller Kommunikation jederzeit zu widerrufen
Falls wir Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
benötigen, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie einen Widerruf der
Einwilligung an die E-Mail-Adresse jenyberg.shop@gmail.com senden.

Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten (DPB)

Bevollmächtigter der Agrumi s.r.o.
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie uns unter der folgenden E-Mail- Adresse kontaktieren: jenyberg.shop@gmail.com